SPD Schwarzenbek

Sozial. Gerecht. Vor Ort.

Wirtschaft

Diskussionsveranstaltung: „Braucht Deutschland ein Grundeinkommen?“

Zu Gast: Prof. Dr. Karl Lauterbach

Der SPD-Kreisverband Herzogtum Lauenburg lädt ein zu einer Veranstaltung „Braucht Deutschland ein Grundeinkommen?“ mit Prof. Dr. Karl Lauterbach am Dienstag., 3. Dezember, 19 Uhr in Schwarzenbek, Schröders Hotel, Compestraße 6.

Seit längerem wird diskutiert, ob die Zahlung eines Grundeinkommens an alle Bürgerinnen und Bürger ein gutes sozialpolitisches Mittel sein kann, um soziale Ungleichheit auszugleichen und den Menschen bessere Möglichkeiten zur freien Entfaltung der Persönlichkeit zu vermitteln. Finnland hat sein Grundeinkommen-Experiment beendet und testet andere Ideen. Ist ein bedingungsloses oder bedingungsgebundenes Grundeinkommen finanzierbar? Welche alternativen Konzepte sind denkbar? Wer würde es erhalten? Kann die Sozialhilfe und Hartz IV durch ein Grundeinkommen ersetzt werden?

mehr…

Steuergeld für Unternehmen oder KiTas?

Am 21. Februar 2017 beschäftigte sich der Haupt- und Planungsausschuss mit dem Thema der Einstellung eines so genannten „Wirtschaftsförderes“. Hierzu hat die Stadtverwaltung ohne weitere vorherige Beratungen im Haupt- und Planungsausschuss eine Beschlussvorlage vorgelegt. mehr…